Motorradführerschein - Kategorien

Um ein Motorrad fahren zu können, brauchen Sie den Führerschein der entsprechenden Kategorie. Die Motorräder werden in 3 Kategorien unterteilt. Bei allen Kategorien wird zuerst der Lernfahrausweis beantragt. Diesen erhalten Sie nach erfolgreicher Absolvierung der Theoretischen Führerprüfung.

Der Lernfahrausweis ist anfänglich auf 4 Monate beschränkt, wird jedoch um 12 Monate verlängert, sobald die entsprechenden Grundkurse bei einer Fahrschule besucht wurden. Innert dieser zweiten Frist muss die praktische Prüfung erfolgreich absolviert werden um auf den definitiven Führerschein wechseln zu können. Der Verkehrskundeunterricht (VKU) muss unabhängig der Motorradgrundkurse vor der praktischen Prüfung besucht werden.

Bereist der Besitz des Lernfahrausweis erlaubt das Führen eines Fahrzeuges der jeweiligen Kategorie. Hierfür ist keine Begleitperson notwendig. Lediglich ein blaues "L"-Schild sollte am Fahrzeug gut sichtbar montiert sein. Dieses Schild wird beim Kauf eines Fahrzeuges in unserem Laden von uns gerne zur Verfügung gestellt und am gekauften Fahrzeug montiert.

 

Welches Motorrad darf ich mit welchem Führerschein fahren?

Kategorie A

Nach 2-jährigem Besitz der Kat. A beschränkt

Kategorie A beschränkt

Mindestalter 18 Jahre

Kategorie A1

Mindestalter 16 Jahre

 

Welche Anforderungen muss mein Fahrzeug für die praktische Prüfung erfüllen?

Kategorie A

Motorräder mit mehr als 35 kW (48 PS) und zwei Sitzplätzen

Kategorie A beschränkt

Motorräder mit maximal 35 kW (48 PS) und zwei Sitzplätzen

Kategorie A1

Motorräder mit 125ccm Hubraum und maximal 11 kW (15 PS)

 

Wie sieht es aus, wenn ich bereits einen Führerschein habe?

Ich besitze Kategorie B (Auto):

  • Für Kategorie A1 entfällt die theoretische und praktische Prüfung, sowie der Verkehrskundeunterricht (VKU).
    Sie müssen nur den Grundkurs absolvieren.
  • Für die Kategorie A beschränkt entfällt die theoretische Prüfung, sowie der VKU.
    Sie müssen den Grundkurs und die praktische Prüfung absolvieren.

Ich besitze Kategorie A1 (125ccm):

  • Für die Kategorie A beschränkt entfällt die theoretische Prüfung, sowie der VKU und Teile des Grundkurses.
    Sie müssen den noch nicht absolvierten Teil des Grundkurses und die praktische Prüfung absolvieren.
Copyright 2021 - Motorrad Führerschein - Moto Center Solothurn